Image

FAQ

Auf dieser Seite finden Sie eine Auflistung der uns am meisten gestellten Fragen. Zum Anzeigen der jeweiligen Antworten klicken Sie bitte auf die Frage.

Falls Ihre Frage in der Liste nicht vorkommt, so können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen. Unsere Mitarbeiter kümmern sich um Ihre Angelegenheit.

Was kostet mein Umzug?
Der Preis Ihres Umzuges setzt sich aus den gebuchten Leistungen zusammen. Diese planen und führen wir Ihnen gerne auf. Komplett übersichtlich und exakt. Sie können entweder einen kostenlosen Besichtigungstermin für Ihren Umzug beantragen oder eine Umzugsgutliste ausfüllen, aus der wir Ihnen ein unverbindliches Angebot erstellen.
Sind in den Preisen Mehrwertsteuer enthalten?
Akzeptieren Sie Kartenzahlungen
Wie früh muss man einen Umzug buchen?
Wie viel kostet jede weitere Überstunde?
Was passiert bei kurzfristigen Verschiebungen?
Wann muss ich den Umzug bezahlen?
Wie finde ich heraus, wie viele Kubikmeter Umzugsgut ich habe?
Übernehme ich die Verpflegung beim Umzug?
Was passiert, wenn es regnet oder schneit?
Ist ein Umzug am Sonntag oder Feiertag möglich?
Kann ich meine Sachen selber vorher in Banankisten verpacken?
Kann ich mein Umzugsgut für einen bestimmten Zeitraum einlagern lassen?
Was ist, wenn beim Umzug Schäden entstehen?
Ich bin aufgrund einer Krankheit oder anderen Umständen auf Hilfe angewiesen. Kann ich trotzdem umziehen?
Muss ich die Kartons alleine ein- und auspacken?
Kann ich bei Anton Umzüge auch Halteverbotszonen organisieren lassen?
Kann die Tiefkühltruhe voll sein?
Trinken die Arbeitskräfte Bier beim Umzug?
Rauchen die Umzugsarbeiter beim Möbelpacken in meiner Wohnung?
Kann ich mein Klavier umziehen?